Bürgerprotest gegen

drohende Straßenausbaubeiträge

im Stockelsdorfer Weg 

 

 

Massiver Bürgerprotest formiert sich durch die Anwohner im Stockelsdorfer Weg, auf die Straßenausbaubeiträge in fünfstelliger Höhe je Anwohnergrundstück zurollen:

 

 

Mit Protestschildern auf nahezu jedem betroffenen Grundstück machen die Anlieger auf Ihre Lage aufmerksam:

 

 

 

 

 

 

Dieser Anlieger befürchtet eine Ausbaubeitragslast von 18.300 € für sein Grundstück:

 

Der Stockelsdorfer Weg ist zu einem Protestschilderwald geworden:

 

 

 

Ob die Politik reagieren wird?